Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Absolut Radio

Am 01.08.2011 startete Absolut Radio aus Regensburg, empfangbar über DAB, Smartphone-App oder Internet-Stream.

Bei Absolut Radio werden nicht die altbekannten Hits rauf- und runtergespielt, Absolut Radio setzt auf "absolut andere Musik": Musik aus 5 Jahrzehnten, bekannte Musiker mit ihren weniger bekannten Songs, B-Seiten, vergessene Alben.

Absolut hörenswert!

absolutradio


Antenne Bayern - Top 40

Auf welchem Rang befindet sich dein Lieblingssong? Konnte sich Madonnas Single erneut in den Top 10 behaupten? Und wer dominiert in dieser Woche die deutschen Single-Charts? Allwöchentlich erscheinen die Media-Control-Charts, die offiziellen deutschen Verkaufscharts, und liefern Antworten auf all diese Fragen. Der Top40-Channel von Antenne Bayern widmet sich genau diesen Charts.

Rund um die Uhr hört man hier die vierzig meistverkauften Singles der Woche - und zwar auf Dauerrotation! Von der Pole Position bis zu Platz 40.

antenne


ARD Radio-Portal

Links zu den Sendern der ARD, aktuelle Hörfunktipps etc.

ARD Radio-Portal


BeFM

BeFM ist eine Station, die sich auf HipHop, RnB, House, Soul und ähnliches spezialisiert hat.

Kein Titel wiederholt sich am selben Tag, ausgenommen neue Songs in der playlist. Diese können über die homepage kommentiert werden.

Wer mag, kann der BeFM-Community beitreten und sich im BeFamily-Netzwerk mit anderen Hörern austauschen.

Gesendet wird seit Juni 2007 rund um die Uhr in fünf verschiedenen Streamformaten, sowie über radio.de und direkt aufs handy.

Small Station - BIG GROOVES.

BeFM


Byte FM

Seit 11.01.2008 sendet ByteFM alles, was in der modernen Pop-Musik wichtig ist - gestaltet und moderiert von Journalisten.

Keine "HitHits", keine Computerrotation, dafür neue und alte Platten, Interviews und Hintergrund- informationen über Szenen, Bands, Entwicklungen und Zusammenhänge. ByteFm berichtet von Musik und ihren Machern, von kleinen Clubs und großen Sälen, in Deutsch- land und überall. Es gibt moderierte Sendungen, Mitschnitte von Live-Konzerten und exklusive Mixe von lokalen und internationalen DJs.

Das Radio mit Sitz in Hamburg sorgte bereits am ersten Sendetag für Furore: Wegen des enormen Ansturms brach die Homepage von Byte.FM kurzzeitig zusammen!

Byte.fm ist werbefrei, es finanziert sich durch Sponsorengelder und Spenden.

Byte.fm


defjay

Defjay spielt 100% Black Music, R&B und bietet auch eine app fürs IPhone. 

defjay


detektor fm

Seit Dezember 2009 sendet detektor.fm aus Leipzig und hat schon einige Preise gewonnen. Der Sender spielt eine Mischung aus handverlesener Popmusik und anspruchsvollen journalistischen Wortbeiträgen.

detektor.fm


egoFM

egoFM ("Das Radio für Musikentdecker") sendet seit 2008 ein breites Musikangebot  von Electronic, R&B, Independent, Hip-Hop bis Dance. Ziel von egoFM ist es junge Leute wieder mehr fürs Radio zu begeistern. Dafür gibt es beispielsweise die Aktion "yourego" bei der einmal am Tag jeweils eine 15-minütige Playlist der Hörer gespielt wird.

egoFM sendet auf wenigen UKW-Frequenzen in Bayern, sowie über DAB+, Kabel, Satellit und Internet.

egoFM


FluxFM

FluxFm aus Berlin wurde 2004 unter dem Namen MotorFM gegründet.

Seit 2001 wird unter dem Namen FluxFM ein Mix aus Alternative, Independet und Electronic Music gesendet.

2014 wurde der Sender auf der MUSEXPO in Los Angeles als Beste Radiostation Weltweit ausgezeichnet und erhielt den "International Music Industy Award".

FluxFM
Freemake Music Box

Die Freeware Freemake Music Box sucht auf diversen Internetportalen nach der gewünschten Musik. Diese kann dann in einer playlist abgespielt werden, gleichzeitig wird das dazugehörige Video abgespielt.

Das Tool lässt sich kinderleicht bedienen, funktioniert sehr gut, die intelligente Suchfunktion zeigt schon während der Eingabe erste Ergebnisse, ist schnell und liefert sehr gute Ergebnisse, die man dann z.B. auch nach Alben filtern und sortieren kann. Die Suchfunktion findet auch exotische Interpreten ausserhalb des Mainstream und muss auch bei Klassik nicht passen.

Per Mausklick oder drag & drop lassen sich die gewünschten Titel oder Alben ins Abspielfenster übernehmen und können als Playlisten gespeichert werden.

Freemake Music Box
GEMA-lizenzierte Webradios

Für das Veranstalten von Webradio mit Musik benötigt man die Musikurheberrechte der Komponisten, Textdichter und deren Verleger (GEMA), sowie die Leistungsschutzrechte der Interpreten und der Tonträgerindustrie (GVL).

Die GEMA nimmt die Urheberrechte für nahezu das gesamte Weltrepertoire geschützter Musikwerke wahr, und zwar auf Grund von Berechtigungsverträgen mit den ihr angeschlossenen Komponisten, Textdichtern und Musikverlegern sowie auf Grund von Gegenseitigkeitsverträgen mit ihren ausländischen Schwesterverwertungsgesellschaften.

Im Lizenzshop der GEMA kann man schnell und einfach eine Lizenz für sein Webradio erwerben. Der Lizenzshop steht allen Webradios zur Verfügung,

  • die auf bis zu 3 URLs
  • und auf bis zu neun Kanälen senden,
  • die bis zu € 430 Einnahmen (netto) pro Monat erzielen,
  • die bis zu 2.700 unterschiedliche Hörer in einem Monat erreichen (unique user)
  • und bei denen jeder dasselbe hört, d. h., die weder interaktiv noch personalisiert sind, noch den Zugriff auf einen bestimmten Song erlauben.

Wenn das Webradio über die genannten Kriterien hinaus geht, muss man sich direkt an die GEMA wenden, um eine Lizenz zu erwerben.

GEMA
Gospelradio
Der Verein ProGospel e.V. aus Berlin sendet im Gospelradio nonstop Gospelmusik, Chöre und Solisten aus aller Welt.
Gospelradio
hoerbuchFM

Hörbuch.fm aus Berlin berichtet rund um die Uhr und sieben Tage in der Woche über alles, was mit Hörbüchern, Hörspielen und Literatur zu tun hat: Verlage, Produzenten, Autoren, Sprecher - und natürlich die Titel selbst.

Das Programm setzt sich zusammen aus moderierten Sendungen und Hörbuchausstrahlungen.

hoerbuchFM
Jump - Trend Channel

MDR Jump bietet unter seinen zahlreichen webchannels den Trend Channel: 50 Titel der besten Musikneuheiten.

Stilistisch und geographisch gibt es keine Grenzen. Ob Rock, Pop, Hip Hop oder Elektro - dieser channel spielt die Hits von morgen.

Trend Channel
KULTRADIO

KULTRADIO sendet seit 2015 aus Bayreuth ein Oldie-orientiertes Musikprogramm mit Hits von 1960 bis in die 2000er über DAB+ und das web.

Ab 19 Uhr gibt es unter der Woche eine Stunde ein Special: Montags nur die Hits der 50er und 60er, dienstags Hits "made in Germany", mittwochs nur Filmmusik und donnerstags einen Rückblick auf die Charts der letzten Jahrzehnte.

KULTRADIO